Website > Startseite

News

07. April 2018:

Monteverdi in romantischem Rahmen

Athos.jpg

Athos ©AE


Evangelische Stadtkirche - Sonntag, den 22.4.18, 17 Uhr

Monteverdi in romantischem Rahmen
Claudio Monteverdi: Messa a quattro voci da cappella
weiter Werke u. a. von Charles Gounod und Gabriel Rheinberger
 
Athos-Ensemble Karlsruhe
Angelika Lenter - Sopran
Sandra Stahlheber - Alt
Hannes Wagner - Tenor
Christian Dahm – Bass


Athosensemble am 22.4.
„Menschliche Glückseligkeit und himmlische Wonne“, das verströme, so urteilte der Dichter und Benediktinermönch Angelo Grillo, die Vokalmusik Claudio Monteverdis für unsere Ohren. Seine „Missa a quattro voci da cappella“, die das Karlsruher Athos Ensemble in diesem Programm vorstellt, lässt die neuen Strömungen, die am Beginn des 17. Jahrhunderts sowohl die geistliche als auch die weltliche Musik erfassen, deutlich erkennen. Dem gegenüber stellen die vier Vokalisten Werke von Rheinberger und Gounod. Rheinberger fand seine Vorbilder in der Polyphonie des 15. und 16. Jahrhunderts wie im gregorianischen und lutherischen Choral. Von Charles Gounod wird eine Auswahl aus seinen selten zu hörenden „Chants sacrés“ erklingen. Auch diese kurzen und schlichten Werke entstanden in Bezug  auf  Vokalkompositionen der Renaissance. 

Wir, die Sängerinnen und Sänger des Athos Ensembles, sind sowohl als Solisten als auch als Ensemblesänger seit vielen Jahren unterwegs. Sie können uns in Konzerten und Opernproduktionen erleben, ebenso in Liederabenden und Kammermusikkonzerten. Als Mitglieder verschiedener renommierter europäischer Ensembles sind wir auf der ganzen Welt unterwegs und erarbeiten mit den unterschiedlichsten Dirigenten Programme aus allen musikalischen Epochen.

Unser Repertoire reicht von der Renaissance bis in die Moderne und umfasst sowohl geistliche als auch weltliche Werke. Die Größe der Besetzung wird je nach Programm vom Quartett bis zu größeren Formationen angepasst.

Wir haben einige schöne Projekte erarbeitet und waren unter anderem beim „Hohenloher Kultursommer“, beim „Mosel Musikfestival“ und den „Rosenberger Musiktagen“ zu hören. (Christian Dahm)

Eintritt: 12,- Euro


Ev. Stadtkirchengemeinde ·
Pfarrbüro Ludwig-Wilhelm-Str. 7a ·
76530 Baden-Baden ·
Telefon 07221 9067-25 ·
Fax 07221 9067-24 ·
E-Mail stadtkirchengemeindeekibadde ·
www.stadtkirche-baden-baden.de

Bilder des Monats:

P1140013k.jpg