Website > Startseite

News

06. März 2018:

Demenzkampagne der Stadt Baden-Baden

Theater im Rantastic

Demenzkampagne_0001.jpg

Demenzkampagne Pflegestützpunkt

Ein aussergewöhnliches FigurenTheater
Eine witzige und skurile Geschichte zweier ungleicher Menschen, die auf ergreifende Weise zu einander finden.
Der alte und demente Wilhelm Grimm wohnt einsam und verwahrlost in seinem Haus.
Haushaltshilfe Jöhri vom Pflegedienst leistet ungeduldig Dienst und begegnet mit Unverständnis der grimmschen Vergesslichkeit.

Feinsinnig verwebt Katja Baumann Grimm-Märchen zu einem Teppich, auf dem sie eine berührende Geschichte, über die komplizierte Beziehung von Pfelegenden und Pflegebedürftigen, ohne Klischees aber mit subtiler Komik, erzählt wird.

Mit gefühlvoller Schauspielerei und aussagekräftiger Mimik wandelt sie zwischen Humor und Tragik und zeigt auf bewegende Weise, dass man sich weder vor dem Tod fürchten, noch vor dem Leben retten kann.

Ort:  Rantastic Kleinkunstbühne, Aschmattstraße 2
Datum:  20. März 2018 ab 20:00 Uhr, Dauer 75 Min
Einlass ab 18:00 Uhr
Kartenerwerb : Rantastic 07221/398011
Spenden sind gerne willkommen

Veranstalter Pflegestützpunkt
Stadt Baden-Baden

Bilder des Monats:

Tiefe und Weite.jpg