Website > Startseite

News

05. Januar 2018:

Der Gott der letzten Tage

Einladung in Luthers Grünen Salon

Luthersgr.Salon.jpg

Cover ©TW

Nachdem „Luthers Grüner Salon“ im vergangenen November seinen Auftakt hatte, lädt die Evang. Erwachsenenbildung Baden-Baden zur nächsten Begegnung mit einer Autorin unserer Tage ein.
Zur Lesung und zum Gespräch „in Wohnzimmeratmosphäre“ ist diesmal die Ludwigsburger Schriftstellerin und Filmdramaturgin Sibylle Knauss eingeladen. Sie liest aus ihrem neuesten Roman „Der Gott der letzten Tage“:

Das letzte Abenteuer, das uns bevorsteht ist, zu sterben. Eigentlich geht es zu weit, davon zu erzählen. Aber genau so weit will Sibylle Knauss mit diesem Buch gehen.

Ein Pfarrer, Sterbebegleiter, Prediger, bekannt für seine wundervollen Grabreden, geht seinen letzten Weg.
Doch jetzt, künstlich beatmet, kann er nicht mehr sprechen.
Dafür ergreift Gott jetzt selber das Wort und hat ihm einiges zu sagen.
Er duldet kein Pathos, keine Ausreden, keine Überhöhungen.
Und dann geht es zur Sache: seine Lieben, sein Glaube, seine Verfehlungen.
Es ist eine sehr, sehr lebendige Sache, zu sterben.

Was geschieht am Ende mit uns? Wie blicken wir auf das Leben, das wir gelebt haben? Die Menschen, die uns verbunden sind? Wie fühlt der Abschied sich an, der endgültig ist? Auch der Abschied von uns selbst? Am Ende, das wissen wir, wartet eine Erfahrung, die alles andere in den Schatten stellt.

Sibylle Knauss liest und spricht über ihre Arbeit

am 14. Januar 2018, um 19 Uhr

im Lutherhaus, Maximilianstr. 82, Baden-Baden/Lichtental.
Der Eintritt ist frei, eine Spende am Ausgang willkommen; für Getränke ist gesorgt.

Thomas Weiß

Bilder des Monats:

Markuskirche_Skizze.jpg